Zum Inhalt der Seite
Museen in Bremen: Das Wilhelm Wagenfeld-Haus
Sackwand Dauerausstellung
Kunsthalle Bremen Aussenansicht
Weserburg | Museum für moderne Kunst
Übersee-Museum
Wilhelm Wagenfeld-Haus
Focke-Museum
Krankenhaus-Museum KulturAmbulanz
Paula Modersohn-Becker Museum
Kultur trifft Technik: Altes Pumpwerk
Gerhard-Marcks-Haus
 


▼ Tipps öffnen

Weitere in Bremen...


Geschlossen, aber nicht weg!
Das Gerhard-Marcks-Haus baut bis Oktober 2016 um.

Obwohl während dieser Zeit geschlossen, wird das Museum in der Stadt präsent sein.




WUSEUM

Starten Sie eine grün-weiße Zeitreise und erleben Sie auf über 350 Quadratmetern über 112 Jahre Vereinsgeschichte.


Laura Eckert. Schichtwechsel

Laura Eckert ist eine neue, vielversprechende Position in der aktuellen Bildhauerszene. Ihre Skulpturen aus Holz sind vor allem eines: vielschichtig.





04.06.2016
Wilhelm Wagenfeld Haus

100 beste Plakate 14. Deutschland Österreich Schweiz
4.Juni bis 4. September 2016

Die internationale Wanderausstellung wieder einmal zu Gast in Bremen!

"100 beste Plakate 14. Deutschland Österreich Schweiz" spiegelt den Stand des aktuellen Plakatdesigns wider.

Als ältestes Informationsmedium im öffentlichen Raum hat das Plakat bis heute nichts von seiner Wirksamkeit eingebüßt, trotz der Allgegenwart beweglicher oder interaktiver Bildmedien. Es ist nach wie vor Träger politischer Meinungen, gesellschaftlicher Anliegen oder kultureller Strömungen und erregt Aufmerksamkeit für bevorstehende Ereignisse oder kommerzielle Angebote.

Die Ausstellung eröffnet zur Langen Nacht der Museen.


Fügen Sie diese Ausstellung zu Ihrer Merkliste hinzu!

Wilhelm Wagenfeld Haus

Die Wilhelm Wagenfeld Stiftung betreut den Nachlass des 1900 in Bremen geborenen Bauhaus-Schülers, der zu den bedeutendsten Pionieren industrieller Produktgestaltung in Deutschland zählt. Sie organisiert Ausstellungen und Veranstaltungen, die vielseitige Einblicke in die Geschichte der Alltagskultur des 20. und 21. Jahrhunderts geben. Seit 1998 hat die Stiftung ihren Sitz im Wilhelm Wagenfeld Haus, einem klassizistischen Baudenkmal inmitten der Bremer ‚Kulturmeile’, in direkter Nachbarschaft zum Theater am Goetheplatz, dem Gerhard-Marcks-Haus und der Bremer Kunsthalle.

Das Haus hat nur zu Sonderausstellungen (keine Dauerausstellung!) geöffnet.

Zur Webseite

 

Fügen Sie diese Ausstellung zu Ihrer Merkliste hinzu!
 
 
Museen in Bremen | info@museeninbremen.de | Impressum